Wir bewegen uns - das Muuvit Bewegungsprojekt

Du willst sicherlich wissen was das Muuvit Projekt ist, oder? Ich erkläre es dir!

Viele Klassen in ganz Deutschland kennen das Programm schon. Muuvit ist eine Bewegungsreise. An dieser Reise hat unsere Klasse teilgenommen.

Zu Beginn haben wir uns auf einer Landkarte einen Startpunkt in Europa ausgesucht.

Wir sind in Island gestartet und versuchen gemeinsam als Klasse nach Zypern zu reisen. Jeder aus unserer Klasse hat dafür eine kleine Karte bekommen. In diese Karte tragen wir jeden Tag Kreuze ein. Immer wenn wir uns zehn Minuten bewegt haben, dürfen wir ein Kreuz machen. Wenn wir als Team genügend Bewegungspunkte gesammelt haben, geht unsere Reise durch Europa weiter. Das heißt: Wir dürfen uns ein neues Ziel auf unserer Landkarte aussuchen. Aber das ist noch nicht alles: Wir können uns auch am Computer mit unserem Muuvit Passwort einloggen. Dort gibt es eine virtuelle Landkarte. Wenn man mit der Computermaus auf ein schon erreichtes Ziel klickt, kann man viele interessante Dinge über das Land erfahren. Wir haben zum Beispiel schon Wale im europäischen Nordmeer beobachtet oder einiges über Atomkraft in der Ukraine gelernt. Mit jedem neuen Ziel lernen wir viel dazu.

Philine, Klasse 3a